Die Zauberin von Oz

Als der letzte Ton verklungen war, brandete stürmischer Applaus in der Stadthalle auf, ertönten „Zugabe“-Rufe. Beides eindrucksvolle Zeichen dafür, dass das Ballettstudio Britta Lowin mit der „Zauberin von OZ“ die Zuschauer gleichermaßen begeistert und berührt hatte. Für den jährlichen großen Ballettnachmittag hatten Britta Lowin und ihre Mitarbeiterin Sandra Manzini die weltweit bekannte spannende Geschichte vom „Zauberer von OZ“ als Grundlage genutzt, um ihre eigene Geschichte in Form eines Handlungsballetts zu erzählen.

pilates

Pilates Kurse bei uns

Entspannung, Muskeltraining und Atemschulung in einem.

Steptanz

Nicht nur die Füße müssen auf Zack sein, die grauen Zellen werden gleich mittrainiert.

Kinderballett

Die Konzentration, Selbstdisziplin, der kreative Ausdruck und vor allem die Freude am Tanzen werden unter Berücksichtigung der individuellen körperlichen Fähigkeiten gefördert.